Seminarraum

Auf über 60 Quadratmetern Fläche am Rande Lindaus finden Kurse, Seminare, Workshops und Coachings statt. Die warme Atmosphäre dieses alten Gebälkes ist das Ergebnis eines Eigenausbaus. Alles ist komplett aus Holz und ökologisch gedämmt und daher urig anmutend.  Für die körperliche Arbeit sind alle Hilfsmittel vorhanden.

      

Marma - Yoga®

Der Studiengang zum Marma – Yogalehrer® hieß „Integriertes psychosomatisches Gesundheitstraining“. Das Gesundheitstraining basiert auf der Marma – Yoga® – Lehre. Mir geht es darum, dass mein Gesundheitstraining als Methode zur Stärkung der psychophysiologischen Selbstregulation in den modernen industriellen Belastungssituationen gelehrt und weitervermitteln wird. Überlegen Sie sich, mit welcher Zielsetzung Sie die Kurse belegen wollen. Yoga beschreibt das Zusammenführen unterschiedlicher Kräfte zu einem harmonischen Wirken von körperlichen, seelischen und geistigen Prozessen. Marmas sind vitale Punkte, die als Wach – und Warnposten den Menschen vor dem Verlust von Kraft und Zeit warnen. Sie wurden vom ayurvedischen Arzt Susruta entdeckt.

Die zentrale Fragestellung der ersten Yogis in Indien lautete: Wie kann das menschliche Leiden behoben werden, und, ist Leiden eine Einbildung mit krankmachender Wirkung oder eine reale Bedrohung?

Über eine lange Zeit wurden Körperübungen geschaffen, die, basierend auf den körperlichen Reflexen, bedrohliche Situationen nachahmen (Kopfstand, Schulterstand, Kriegerpositionen, Beugestellungen usw.). Diese Übungen (Asanas) repräsentieren Situationen, die vor allem unbewusste Verhaltensmuster aufzeigen (z.B. kämpfen, fliehen, schützen, nachgeben, aufgeben, sich öffnen usw.). Die körperlichen Merkmale geben also Auskunft über Stimmungslagen, die wir sonst nur in bedrohlichen Situationen wahrnehmen können. Diese Botschaften ermöglichen eine Bewusstwerdung und ein Nachdenken über unsere Lebensverhältnisse, und befähigen uns somit, ein Gleichgewicht auf körperlicher, seelischer und sozialer Ebene zu erlangen. Somit entsteht auch ein Blick in die Entstehung von Schmerzen, physischen und psychischen Blockaden und diversen Erkrankungen.

Aktuell laufende Kurse sind unter „Termine & Preise“ zu finden!

Podcast: Unabhängig gesund – werde dein bester Berater durch YOGA

Systemisches Coaching

Systemische Aufstellungen sind tiefenpsychologisch fundierte Prozesse, die sowohl im Einzelcoaching, als auch in der Gruppe angewendet werden können. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um neue Lebensperspektiven, Abschied, Trauer, Selbstwert, Familienverhältnisse, Beruf (Berufung), oder um Gesundheit geht. Es geht immer um ganzheitliche Ansätze. Es gibt nichts, was nicht bearbeitet werden kann. Wenn die Seele gesund ist, steht der körperlichen Gesundheit und einem vollständigen Glück nichts mehr im Wege. Gesundheit kommt von „Gesonntheit (im Licht stehen). Krankheit kommt von „Kränkung“. Wer Kränkung loslassen kann, sorgt (unbewusst) dafür, dass er sie nicht behält und manifestiert. Wer Krämkung nicht loslassen kann, sorgt (unbewusste) dafür, dass er sie behält und manifestiert. 

   

    

Ethik / Zielführung

Mein ethischer Grundsatz lautet: „Ich möchte mich als Therapeut so schnell wie möglich überflüssig machen“. Das setzt voraus, dass ich Ihnen ein Instrument in die Hand gebe, das Sie befähigt, selbsttätig und eigenverantwortlich für ihre seelisch-körperliche Gesundheit sorgen zu können. Daher ist es für mich unumgänglich, meine Arbeit auch in Gruppen so individuell wie möglich zu gestalten, sodass jeder Teilnehmer den größtmöglichen Nutzen aus den Lektionen ziehen kann. Das Gelernte ist somit im täglichen Leben bei der Bewältigung der üblichen Tagesgeschäfte immer und überall anwendbar.

   

   

Aufenthalt & Ausbildung

In unseren Begegnungen dürfen alle Fragen zum Leben, zu ganzheitlicher Bildung, zu Wissenschaften, zu Gesundheit, Heilkunden, Yoga und systemischen Aufstellungen in Theorie und Praxis kennengelernt werden.

Der Yogaraum kann von Freitag bis Montagmittag vermietet werden. Wir haben vier Schlafplätze in zwei Räumen, die ebenfalls gemietet werden können. Dazu gehören eine Küche, ein Bad mit Waschmaschine auf einer Etage. Der Yoga – und Gebetsraum ist direkt darüber, über eine Treppe zu erreichen.

Profil

  • Aus- und Weiterbildungen | Erfolge

– Staatlicher Abschluss in Instrumental – und Gesangspädagogik und Klavierdiplom – Abschluss 1989

Anschließend 15 Jahre Konzertbühne und 30 Jahre Musikschullehrer und Pianistenschulung

Parallel dazu 7 Jahre Standard – Turniertänztraining bis Weltrangliste – 120 internationale Turniere – (Bis 2000).

  • Später anderthalb Jahre Tanzlehrer und Trainer an der Tanzschule Geiger in Lindau und Ravensburg (2018 – 2020)

 – Geprüfter Marma® Yogalehrer (IPSG) – Abschluss 2005

  • Ausbildung am Institut für Gesundheitspädagogik München mit dem Studiengang IPSG beim indischen Gesundheitswissenschaftler Prof. Dr. Rocque Lobo.

– Ausbildung zum Instructor (2003) / Instructor – Trainier (2005) / Wettkampfjuror (2009) im Weltdachverband       „AIDA INTERNATIONAL“ für das Apnoetauchen

    Athlet (2001 – 2006), Mitglied im deutschen Nationalkader, 20 internationale Wettkämpfe, Deutscher Rekord (2005),

  • erfolgreichster Apnoeausbilder Deutschlands, über 500 ausgebildete Apnoetaucher, und ca. 100 ausgebildete Apnoe – Tauchlehrer (bis 2023)

– Ausbildung zum Scuba – Tauchlehrer nach CMAS – Standards – Abschluss 2008

  1. Erforlgreiche Qualifikation zum Greenpeace – Aktionstaucher in der Schweiz und Deutschland

– Mitglied der Ausbildungskommission bei „AIDA Int“. (2011 – 2012)

  • Lehrplanerstellung, Organisation von drei internationalen Meisterschaften im Tieftauchen in Thailand,
  • Organisation von Rekordversuchen für vier Deutsche Athleten im Bodensee
  • – Nationaltrainer des Deutsche Apnoetauchverbandes AIDA Germany (2012 – 2013)
  •   WM – Coach der Deutschen Damen im Apnoetauchen in Frankreich – Platz 7 von 23 (2012)

– Zertifizierter „Coach für emotionale Intelligenz und Persönlichkeitsentwicklung“ – Abschluss 2012

  • Ausbildung am „Haus Litzenburger“ in Deutschland. Ausbilung in: Gruppensimulationsverfahren (Familienstellen, Systemstellen, Strukturaufstellungen, Organisationsaufstellungen)

– Gründung der Apnoe – Tauchschulen GmbH (2014)

  • Erstellung sämtlicher Lehrpläne, Standards & Guidelines und 20 Blogartikel, 7malige Organisation des weltgrößten Apnoetauch – Events „Experience Days“ (zuletzt 2023), Präsident von AIDA Germany (2016 – 2018)

 

    Termine

    5

    Preise

    LEISTUNGDAUERPREIS (BRUTTO)PAKETE
    Privates Yogatraining60 MINUTEN70 €5 Einheiten: 300 €
    Systemisches Einzelcoaching60 Minuten80 €2 Einheiten 140 €
    Beratung60 Minuten60 €2 Einheiten 100 €
    Yogakursteilnahme einzeln (drop in)90 Minuten20 €
    Schnupperstunde Yogakurs90 Minuten10 €
    Teilnahme Yogakurs Flex5er Karte(Gültig 2 Monate)75 €
    Teilnahme Yogakurs Flex10er Karte (Gültig 3 Monate – Komm wann Du willst150 €
    Teilnahme Yogakurs, Jahresabokomme wann Du willst50 € monatlich.
    Übernachtungen1 Nacht 50 € pro Zimmer

    Kontakt

    ANDREAS FALKENROTH
    OBERRENGERSWEILER 93
    D-88131 LINDAU

    +49 (0) 8382 – 2742 595

    +49 (0) 159 0659 4695

    MAIL@ANDREAS-FALKENROTH.DE

    WWW.ANDREAS-FALKENROTH.DE